Wal Woche für ein Paar

verliebt, verlobt, verheiratet?

Tümmler (c) Rainer Endres 

Ihr sucht eine ganz besondere Reise?

Hier ist sie:

Eine Wal Woche für ein Paar

auf einer Segelyacht vor Teneriffa exklusiv für Euch alleine

🐳 Wollt Ihr eine außergewöhnliche, abenteuerliche, naturnahe Erlebnis- und Enspannungsreise?
🐳 Wollt Ihr Wale und Delfine gemeinsam live erleben?
🐳 Wollt Ihr atemberaubende Sonnenuntergänge auf dem Atlantik erleben?
🐳 Wollt Ihr segeln oder es lernen und dieses Gefühl der Freiheit genießen?
🐳 Wollt Ihr gemeinsam Euren Horizont erweitern und neue Inspiration bekommen?
🐳 Wollt Ihr einfach gemeinsam die Seele baumeln lassen und ein unvergessliche Traumwoche verbringen?

Dann lade ich Euch herzlich ein zu EURER Traumwoche zu Walen und Delfinen vor Teneriffa und La Gomera.

Wann?
21.11. bis 28.11.2020 oder
28.11. bis 05.12.2020 oder
05.12. bis 12.12.2020 oder
12.12. bis 19.12.2020.

Wo?
Treffpunkt ist die Marina del Sur in Las Galletas/Teneriffa (Flughafen Reina Sofia, Teneriffa Süd)
um 16 Uhr.

Was bekommt IHR?
– Sonne, Meer, Wind, Abenteuer, Badestopps, Inspiration, viele gemeinsame Stunden zu zweit, Grindwale und andere Meerestiere, leckere Verpflegung nach Euren Wüschen…

– die Eignersuite auf einer knapp 11 Meter Yacht. Es ist
– alles inklusive.
– drei Mal am Tag gibt es ein gemeinsames Mahl – je nachdem wie ihr das möchtet, mit Skipperin und Assistentin oder alleine für Euch
– Grindwalsichtungen sind garantiert. Mit etwas Glück sehen wir auch andere Walarten.
– Badestopps sind je nach Wetter „jederzeit“ möglich, auch mitten auf dem Atlantik
– bei Bedarf kann ich euch schnorcheln beibringen
– wenn gewünscht bekommt Ihr mein gesamtes Segelwissen und mein Wissen über Wale und Delfine
– es wird eine Gitarre an Bord sein und wir können zusammen musizieren.
– auf Wunsch organisiere ich einen Landausflug auf Teneriffa und einen auf La Gomera. Aus organisatorischen Gründen müssen wir den allerdings vorher absprechen, wobei auch spontane Ausflüge möglich sind.

und einiges Meer.

FÜR EUCH

ist alles inklusive bei eigener An – und Abreise (da bin ich gerne beim Flug finden usw. behilflich)

 

Und so ist der vorläufige Törnablauf:

vorläufiger Törnverlauf #MonikaBubel

Samstag
Treffen um 16 Uhr an Bord in der Marina del Sur in Las Galletas – Teneriffa.
Erstes Kennenlernen, Kojen beziehen und den Abend mit Essen an Bord gemütlich ausklingen lassen.

Marina del Sur Las Galletas - Teneriffa - #lebeFreiheit Monika Bubel

Marina del Sur Las Galletas – Teneriffa – #Monika Bubel

Sonntag
Nach dem Frühstück und der Sicherheitseinweisung fahren wir raus ins Wal Revier, wo wir mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit Indische Grindwale sehen werden und vielleicht auch eine andere Delfin oder sogar Großwalart. Unser Ziel heute ist La Gomera. Wir fahren in die Marina von San Sebastian. Abendessen im El Pajar.

Marina de la Gomera in San Sebastian – #Monika Bubel

Montag
Nach dem Frühstück fahren wir zur Südwestküste von La Gomera zum Valle Gran Rey. Hier habe ich schon Grindwale, Tümmler, Fleckendelfine, Rauzahndelfine und Gewöhnliche Delfine beobachten dürfen und mein Highlight waren einige Brydewale (Bartenwalart von ca. 16 Metern Länge). Am Abend machen wir in der Marina von Vueltas fest und können (wer mag) auf den Vortrag von Oceano zur heimischen Wal – und Delfinwelt gehen, der Montags immer statt findet.

Vueltas – Valle Grand Rey – La Gomera – #Monika Bubel

Dienstag
Nach dem Frühstück fahren wir wieder ins Sichtungsgebiet vorm Valle Grand Rey. Ein Badestopp in einer der Buchten ist möglich. Gemeinsames Abendessen und wer mag kann auch gerne einen kleinen Stadtbummel machen.  

Gestreifter Delfin – #Monika Bubel

Mittwoch
Auch heute fahren wir wieder raus ins Wal Revier vorm Valle Grand Rey. Und auch heute ist ein Badestopp in einer der Buchten möglich. Am Nachmittag fahren wir dann zurück in die Marina von San Sebastian.

Moni schwimmt bei einem Badestopp vor der Küste von La Gomera, #Monika Bubel

Donnerstag
Heute fahren wir wieder zurück nach Teneriffa. Je nach Marinabelegung nach Los Gigantes oder Las Galletas. Ein Badestopp in einer der Buchten ist möglich. Den Abend lassen wir an Bord ausklingen. 

Tümmler (c) Rainer Endres

Freitag
Und an unserem letzten Tag können wir noch einmal die Seele auf dem Wasser baumeln lassen. Auch heute ist ein Badestopp möglich. Bis 16 Uhr müssen wir in der Marina sein und tanken. Und dann den Abend noch einmal bei einem gemeinsamen Essen ausklingen lassen.

Zügel – bzw. Fleckendelfine (c) Ulla Christina Ludewig

Samstag
Abreise. Bis 9 Uhr müssen wir die Yacht verlassen und der gemeinsame Törn ist zu Ende.

Ich bin tief verbunden mit Walen und Delfinen und am schönsten für mich ist es das Strahlen der MitseglerInnen zu beobachten, wenn wir auf Wale oder Delfine treffen. 

EURE Traumreise? Ruft mich gleich an: 0162 1640327 oder schreibt mir eine Mail an info @ waleunddelfine.de.

Ich freue mich darauf Euch eine Traumreise zu organisieren, die Ihr nie vergessen werdet.

Vaya Ashala (Gruß der Wale)

Monika

 

Wer kann mitsegeln?

Paare

Ihr müsst nicht segeln können!

Meine Segelerfahrungen:

Ich bin im Besitz des SportseeSchifferSchein und habe den Funkschein SRC. Ich bin rund 10 000 Meilen auf Yachten über 10 Meter gesegelt. Davon rund 2500 Seemeilen als Wachführerin oder Skipperin und habe von etwa 15 unterschiedlichen Skippern gelernt.

Ich habe ein – oder mehrwöchige Törns auf Nordsee, Ostsee, Ijsselmeer, Mittelmeer oder Atlantik gemacht. Von Teneriffa sind drei meiner Törns gestartet bei Zweien bin ich angekommen, zwei Törns blieben in kanarischen Gewässern, einer ging über Madeira nach Sevilla, einer von Gibraltar nach Santa Cruz (Hauptstadt von Teneriffa im Nordosten) und einer von Eckernförde nach San Miguel – Teneriffa (ich segelte von Eckernförde bis Brest und dann nochmal von Porto über Madeira und La Palma mit). Mehr als 18 eigene Wal Wochen   habe ich inzwischen als Skipperin auf gecharterten Yachten vor Teneriffa und La Gomera selbst organisiert. 

Da ich häufig in Teneriffa bin, kenne ich die örtlichen Gegebenheiten der Inseln Teneriffa und La Gomera auch von Land.

Es gibt keine Garantie Wale und Delfine zu sehen und der Törnablauf richtet sich als Erstes nach dem Wetter und kann daher auch anders verlaufen und natürlich auch nach Absprache geändert werden. Die Sicherheit von Mannschaft und Schiff gehen immer vor! Daher kann es auch mal sein, dass wir nicht aufs Meer fahren können, auch ist es möglich, dass wir keine Wale und Delfine sehen. Wenn die Wellen hoch sind, können sie schlecht atmen und verstecken sich da, wo ich sie vielleicht nicht finde 🙂 .

Ich bin als Skipperin verantwortlich für die Durchführung des Törns. Die Crew hat Mitspracherecht. Ich als Skipperin habe aber das letzte Wort 🙂 .

Vorm Törn benötige ich einige persönliche Daten, damit wir uns schon im Voraus im Revier anmelden können, das verlangt der Vercharterer der Yacht. Diese Daten werde ich natürlich vertraulich behandeln.

Dein Kojenplatz ist sicher, wenn du mir die Anmeldung und Mitsegelvereinbarung mit deiner Unterschrift per Post zu sendest (gerne auch vorab schon als Mail). Ich bestätige dir dann die Buchung durch das Zusenden der Rechnung per Mail. Ich bitte dich die vollständige Zahlung dann in den nächsten 5 Werktagen zu tätigen. Bei Sonderaktionen ist der Preis sofort zu zahlen. 

Hier kannst du dir die Anmeldung und Mitsegelvereinbarung herunter laden.

Für deine Fragen stehe ich dir gerne per Telefon: 0049 162 1640327, per Mail: info at waleunddelfine.de oder auf einer Social Media Plattform oder wo auch immer du mich findest zur Verfügung 🙂 . Falls du mich nicht sofort erreichst, melde ich mich sobald es mir möglich ist (ich bin ja manchmal auf dem Wasser 🙂  )

Ich freue mich auf DICH

Walische Grüße

Monika